RTC Hockey-Abteilung gibt auf

Nach 6 Jahren recht erfolgreichem Sport gibt die Hockeyabteilung auf. Der Anfang war richtig vielversprechend, stieg die Mitgliederzahl doch auf über 100, und man erreichte bemerkenswerte sportliche Erfolge. Letztendlich war es aber nicht gelungen, die älteren Jugendlichen zu halten, damit diese Trainingsarbeit leisten oder ehrenamtliche Aufgaben übernehmen. Schade, denn die uns von der Stadt gebotenen Bedingungen im Keramag-Park waren optimal.

Die restlichen RTC-Jugendlichen wurden größtenteils vom TV übernommen, der damit in Zukunft seine Hockeyabteilung etwas leistungsbezogener gestalten kann.

In der Rheinischen Post vom 24.03. wurde in diesem Artikel über die Hintergründe berichtet.

Tags:

Anzahl_Bilder: 
0