11. RTC-Sponsoring Turnier powered by Dunlop

Datum: 
1. April 2017 bis 9. April 2017
Inhalt: 

SENIOREN
Das allererste Outdoor Ranglistenturnier für Senioren innerhalb Deutschlands, fand auch in diesem Jahr auf unserer Anlage statt. In der Zeit vom 01.04.2017 bis 09.04.2017 kämpften insgesamt 339 Senioren in 18 Konkurrenzen um Preisgelder, Sachpreise und viele Punkte für die deutschen Ranglisten.

Bei der mittlerweile 11. Auflage des beliebten RTC-Sponsoring-Turnieres, welches vom Deutschen Tennisbund erstmals in die Kategorie S-1 eingestuft wurde, begrüßte Veranstalter Daniel Meier nicht nur viele TOP-100-Spieler, sondern auch 37 Aktive aus den aktuellen TOP 10. Auch das Wetter spielte mit. Teilweise war es zwar sehr frisch, aber gerade in den ersten drei sowie letzten zwei Tagen der Veranstaltung schien auch vielfach die Sonne und sorgte so für angenehme Temperaturen, am finalen Sonntag sogar bei rund 22 Grad. So wurden alle 412 Partien in den Hauptfeldern sowie Nebenrunden unproblematisch über die Bühne gebracht.Auch Spieler aus unserem Club sowie weitere Ratinger Lokalmatadoren konnten sich in die Siegerlisten eintragen.

Bei den Herren 30/35 kam es bereits im Halbfinale zu zwei mannschaftsinternen Duellen. Marc Leimbach besiegte Robert Messling mit 6:4, 6:7 und 10:7, während Holger Zühlsdorff gegen Carsten Gröger klar mit 6:1 und 6:0 gewann. Das Finale entschied Marc Leimbach mit 0:6, 6:3 und 10:8 für sich. Auch bei den Damen 45 errang eine RTC-Spielerin den Turniersieg. Karen Seele bezwang im Endspiel Anja Böhner vom TC Rheinstadion mit 6:0 und 6:2. Seriensieger Christian Schäffkes (Rot-Weiß Remscheid) konnte auch in diesem Jahr den Sieg in seiner Alterskonkurrenz feiern. Das Endspiel der Herren 45 kam allerdings leider nicht zustande, da sein Gegner Marc Pradel verletzungsbedingt nicht antrat.

Ein spannendes und packendes Finale lieferten sich dafür Karsten Braasch (TC Rot Weiß Porz) und Michael Kocher (TC Bad Vilbel), welches die „ortsansässige Katze“ knapp mit 4:6, 6:4 und 10:5 für sich entschied. Bei den Damen 40 hatte Daniela Kalthoff (Lintorfer TC) keine größeren Probleme ihre Altersklasse für sich zu entscheiden. Das Endspiel konnte sie mit 6:1 und 6:3 gegen Silke Richard (TC Rheinstadion) gewinnen.

=> Alle Ergebnisse bei TVPro-Online

 

AKTIVE

Parallel zu den Senioren ermittelten auch 50 Aktive - davon immerhin sieben aus den TOP 100 - der deutschen Rangliste, ihre Sieger. In den beiden Konkurrenzen der Kategorie A-6 wurden insgesamt € 2.200,00 Preisgeld ausgeschüttet. Die Siegprämie von € 600,00 bei den Herren sicherte sich Nico Mertens vom Solinger TC durch einen 6:3 und 6:1 Erfolg über Lukas Rüpke (Club zur Vahr).

Bei den Damen bezwang Lea Gasparovic (GW Aachen) im Finale Sarah Gronert (Lintorfer TC) nach hartem Kampf mit 7:5, 2:6 und 10:7 und konnte sich über € 500,00 freuen.

=> Alle Ergebnisse bei TVPro-Online

Markierungen: 
enthält Turnierergebnisse
Anzahl_Bilder: 
0